Projektkurs „Soziales Engagement“

Wir (Janina, Juliana und Laura) sind 3 Schülerinnen der Q1 und Teil des Projektkurses „Soziales Engagement“. In diesem Kurs geht es darum, in Kleingruppen Projekte in einer sozialen Einrichtung durchzuführen, die Menschen in irgendeiner Form unterstützt. Diese Projekte werden selbstständig von jeder Gruppe individuell geplant und gestaltet und können sehr vielseitig sein, beispielsweise kann man Flüchtlingskindern in der Grundschule Deutsch beibringen, mit Kindergartenkindern basteln oder im Seniorenheim mit alten Menschen Aktivitäten unternehmen.

Unser erstes Projekt haben wir in einem Kindergarten durchgeführt. Dort haben wir mit einer kleinen Gruppe ein Origamibuch angefertigt. Hierbei lernten die Kinder nicht nur Formen, basteln und Konzentration. Da das Buch eine Geschichte beinhaltete, die von einem Zauberquadrat handelt, welches sich in viele verschiedene Dinge verwandeln kann und dadurch seine vielfältige Persönlichkeit kennenlernt, lernten die Kinder auch, sich selbst und jeden individuellen Menschen wertzuschätzen.
Das Projekt hat gut funktioniert und uns, ebenso wie den Kindergartenkindern, viel Freude bereitet. Jedes der Kinder konnte am Ende sein selbstgestaltetes Buch mit nach Hause nehmen und der Familie zeigen oder schenken.

Da dieses Projekt nach etwa einem halben Jahr beendet war, haben wir nun ein weiteres Projekt an einer Grundschule begonnen, an der wir 16 Viertklässlern die spanische Sprache näherbringen. Auch hierbei haben wir bisher gute Erfahrungen gesammelt, denn wir lernen, mit neuen Herausforderungen umzugehen und auch die Schule mal aus einer anderen Perspektive zu sehen, sodass dieses Projekt nicht nur den Grundschülern, sondern auch uns viel bringt.

Wenn euch die Idee des Projektkurses gefällt, wählt ihn doch in der Q1! Man braucht hierfür keine besonderen Fähigkeiten. Das Einzige, was man mitbringen sollte, ist Freude an der Zusammenarbeit mit Menschen jeden Alters. Im Projektkurs engagiert man sich und wächst dabei über sich hinaus.

Was wir persönlich aus dem Projektkurs mitnehmen, ist mehr Selbstvertrauen, vor allem bezüglich Unbekanntem, wie beispielsweise dem Spanischunterricht. Außerdem haben wir positive Erfahrungen bezüglich der Arbeit mit Kindern gewonnen und sind sehr froh, diese gemacht zu haben!

Copyright 2011 Projektkurs „Soziales Engagement“. All Rights Reserved.
Joomla theme