So macht man Radio – Wir produzieren eine eigene Radiosendung

Ende letzten Jahres fuhren wir, die Klasse 7c,  mit unserer Klassenlehrerin Frau Lohoff und Frau Oliger nach Köln, um sich anzuschauen, wie man Radio macht! Dort durften wir die Studios des WDRs bei einer ausführlichen Tour besichtigen. Wir haben Einiges dazugelernt und dabei auch sehr viel Spaß gehabt. Man konnte sich alles anschauen und die Mitarbeiterin des WDRs, die die Führung mit uns gemacht hat, konnte viele Dinge erklären und hat uns auf jede Frage eine ausführliche Antwort gegeben, sodass am Ende alle Fragen geklärt waren. Natürlich haben wir auch noch ein gemeinsames Gruppenfoto vor dieser tollen Kulisse gemacht.

Aber das war es noch nicht !

Dann ging es weiter zum WDR Studio ZWEI, wo wir dann unsere eigene Radiosendung produzieren durften. Jeder hatte eine Aufgabe, die ihm zugeteilt wurde und mit der er auch (je nach Arbeitsbereich) auch einigermaßen zufrieden war, die Rolle des Tontechnikers war sehr begehrt bei uns.  Aber egal ob bei Technik, Schalte oder beim Wetter, es schien den meisten sehr viel Spaß zu bereiten. Mit ein bisschen Unterstützung ist uns die Radiosendung sehr gut gelungen und auch wenn manchmal ein paar Fehler unterlaufen sind, war die Radiosendung, die wir uns später mit unseren Klassenlehrern anhören durften, meiner Meinung nach ziemlich interessant und unterhaltsam.

(Die Radiosendung ist leider nicht im Netz anhörbar, da alle Rechte dem WDR vorbehalten sind Verlegen

Lukas Klugius (7c)

Copyright 2011 So macht man Radio – Wir produzieren eine eigene Radiosendung . All Rights Reserved.
Joomla theme